Archiv: Persönliche Zeugnisse

Es gibt 77 Ergebnisse für "Persönliche Zeugnisse"
"Ich begegnete Gott in einem Bettler in der U-Bahn"

"Ich begegnete Gott in einem Bettler in der U-Bahn"

Eine zufällige Begegnung mit einem Bettler in der Münchener U-Bahn brachte einen italienischen Chirurgen dazu, sein bisheriges Leben zu ändern und christlich auszurichten. Den gleichen Gefallen, den der Arzt dem Bettler verweigerte, gewährte ihm wenige Minuten später eine ihm unbekannte Person. Darin sah er einen Wink des Himmels, sich zu bekehren.

Auf ein festes Fundament bauen

Auf ein festes Fundament bauen

Aleš wird dieses Jahr in der Osternacht in der Wiener Peterskirche getauft. Der tschechische Bauingenieur und Familienvater lebt in Wien. Über seinen Beruf kam er mit dem Opus Dei in Kontakt und kann nun seinen lang gehegten Wunsch nach der Taufe verwirklichen.

Stärker als die Atombombe

Stärker als die Atombombe

Hisae Saki ist Supernumerarierin des Opus Dei. Sie lebt in Nagasaki, spricht über die Erinnerungen ihrer Mutter an das Bombardement von Hiroshima, über ihre eigene Bekehrung und Heirat und den Besuch des seligen Alvaro in Japan im Jahr 1987.

„Echte Männer beten den Rosenkranz“

„Echte Männer beten den Rosenkranz“

Michael Miley, Schlagzeuger der erfolgreichen Rockband Rival Sons, entdeckte Gott durch einen befreundeten Gitarristen. Seit damals versucht er, ein besserer Vater, Ehemann und Freund zu sein, und natürlich am Schlagzeug auch immer wieder einen Blick zum Himmel zu werfen.

Wie Papst Franziskus Sara in Schweden auf Trab hält

Wie Papst Franziskus Sara in Schweden auf Trab hält

„Der Buchhalter der Firma, meine evangelikalen Freunde, der Flüchtling den ich im Zug kennenlernte, …: Alle wollen mehr wissen über den Besuch von Papst Franziskus!“ Sara Fredestad lebt in Ängelholm, informiert Interessierte – und bereitet Decken, Essen und heiße Schokolade für Pilger vor.