Dritter Band des Buches „Alltag und Heiligkeit in der Lehre des heiligen Josefmaria“ erschienen

Der dritte Band der systematischen theologischen Studie „Alltag und Heiligkeit in der Lehre des heiligen Josefmaria“ liegt seit Anfang des Monats in deutscher Übersetzung vor.

Bibliografie
Opus Dei - Dritter Band des Buches „Alltag und Heiligkeit in der Lehre des heiligen Josefmaria“  erschienen

Das dreibändige Werk, von dem nun der dritte und letzte Band auf Deutsch erschienen ist, stellt eine vollständige systematisch-theologische Darstellung der geistlichen Botschaft des heiligen Josefmaria dar. Im dritten Band liegt die Aufmerksamkeit der Autoren auf dem Weg des Christen in der Welt. Ziel des christlichen Lebens ist die Einswerdung mit Christus, vor allem die Heiligung der beruflichen Arbeit, in der der heilige Josefmaria die „Achse“ der Heiligung sieht. Dazu notwendig ist die Bereitschaft zum geistlichen Kampf um ein authentisches christliches Leben. Da der Christ ein Sünder ist, muss er sich aus Liebe zu Gott dieser Aufgabe stellen und sich für die Gnadenmittel der Kirche öffnen. Der Epilog befasst sich mit der „Einheit des Lebens“, dem authentischen Christ-Sein aus einem Guss. Die theologische Bedeutung der Lehre Josemaría Escrivás wird im Anschluss an Darlegungen von Kardinal Ratzinger (Papst Benedikt XVI.) anlässlich eines Theologenkongressen zur Gestalt und Botschaft des Gründers dargelegt.

Die beiden Autoren Ernst Burkhart und Javier López Díaz sind Priester der Prälatur Opus Dei und Professoren für Spirituelle Theologie an der Päpstlichen Universität Santa Croce in Rom. Sie haben in ihrem Buch Quellen und Literatur zusammengetragen, um das literarische Werk des Heiligen einer theologischen Bearbeitung zugänglich zu machen. Burkhardt hat selbst an der Übersetzung und Endredaktion des Buches in deutscher Übersetzung mitgewirkt.

"Der heilige Josefmaria wurde vom Herrn erwählt, die allgemeine Berufung zur Heiligkeit zu verkünden und den Menschen zu zeigen, dass die gewöhnlichen Tätigkeiten des alltäglichen Lebens ein Weg der Heiligung sind. Man könnte sagen, dass er der Heilige des Gewöhnlichen war", sagte Papst Johannes Paul II. bei dessen Heiligsprechung 2002.

Diese systematische Bearbeitung der Verkündigung dieses Protagonisten einer christlichen Laienspiritualität stellt auch eine Einführung in die Begriffe der Spirituellen Theologie dar.


Ernst Burkhart/Javier López, Band 3: Alltag und Heiligkeit in der Lehre des heiligen Josefmaria. Studie zur Spirituellen Theologie, Band 3

675 Seiten - Broschur

Adamas Verlag Köln 2017

ISBN: 978 3 937626 29 1 (Band 3)

ISBN 978 3 937626 307 (Gesamtwerk, Band 1 – 3)

Bestell-Nr.: A62629 (Band 3) http://bit.ly/2nQWzg3