Stichwort: Rom

Es gibt 16 Ergebnisse für "Rom"

25 Jahre Incontro Romano

Der Kongress des Incontro Romano entstand im Jahr 1990 auf Anregung des seligen Alvaro del Portillo hin. Dieser ließ sich bei dem Projekt von einem wichtigen Gedanken des hl. Josefmaria leiten: „Vor Gott ist keine Tätigkeit als solche groß oder klein. Alles erhält seinen wahren Wert durch die Liebe, mit der es getan wird.“ Und so machte er Frauen unterschiedlicher beruflicher Laufbahnen im Bereich des Hotelgewerbes und der Hauswirtschaft Mut, einen internationalen Kongress in Rom auf die Beine zu st

Christus leidet aus Liebe

Christus leidet aus Liebe

Ausschnitte aus den Treffen, die Jugendliche aus aller Welt in der Karwoche mit dem Prälaten des Opus Dei hatten.

Weihnachten in Rom

Weihnachten in Rom

In diesem Interview erzählt Joaquín Alonso von seinen Erinnerungen an unvergessliche Weihnachtsfeiern, die er mit dem Gründer des Opus Dei in Rom erlebte.

Der fünfte Band von „Studia et documenta“ ist erschienen.

Der fünfte Band von „Studia et documenta“ ist erschienen.

Der neue Band der Fachzeitschrift des Historischen Institus Heiliger Josefmaria enthält eine reiche Auswahl an Artikeln und schriftlichen Zeugnissen, unter anderem eine Studie von Barbara Schellenberger über die Anfänge des Studentinnenheims Müngersdorf in Köln, das in den 60er Jahren unter dem Antrieb des hl. Josefmaria entstand.

Wir sehen uns in Madrid

Wir sehen uns in Madrid

Papst Benedikt XVI. beging an diesem Palmsonntag zugleich den diözesanen Weltjugendtag, den die katholische Kirche seit mehr als 20 Jahren am Palmsonntag in den einzelnen Diözesen feiert. Auch in Rom waren an diesem Sonntag Jugendliche aus allen Teilen der Erde mit dabei. Der Papst grüßte sie auf mehreren Sprachen und sagte ihnen: „Ich freue mich auf den Weltjugendtag in diesem Sommer in Madrid!" Weiter gedachte er Gewaltopfern in Kolumbien, für die am Karfreitag dort ein Gedenktag stattfindet.

Aschermittwoch in Rom

Aschermittwoch in Rom

Auch Benedikt XVI. hat heute das "Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst" vernommen. Er hörte es vom slowakischen Kardinal Jozef Tomko, der ihm während der Messe in Der Basilika Santa Sabina in Rom das Aschenkreuz auflegte.

Rom

Internationales Pressebüro der Prälatur Opus Dei in Rom
Leiter: Manuel Sánchez Hurtado

Am 1. Mai wird Johannes Paul II. selig gesprochen

Am 1. Mai wird Johannes Paul II. selig gesprochen

Die Seligsprechung Johannes Paul II. wird am 1. Mai, am ersten Sonntag nach Ostern stattfinden, dem Barmherzigkeitssonntag. Das Dekret der Seligsprechung und die Bestätigung des Wunders wurde heute von Benedikt XVI. unterschrieben und an Leiter des Pressebüros des Heiligen Stuhls, P. Federico Lombardi weitergegeben.

17. Mai 1992: Die Seligsprechung von Josemaría Escrivá

17. Mai 1992: Die Seligsprechung von Josemaría Escrivá

In einem kurzen Videoclip sehen Sie Bilder von der Seligsprechung von Josemaría Escrivá und hören einige Worte, die Johannes Paul II., der am 1. Mai 2011 selber auf dem Petersplatz seliggesprochen wird, vor dem Gebet des “Regina Coeli” an die Pilger richtete.