Archiv

Es gibt 3618 Ergebnisse
Neu, heidnisch und weltlich war die Ideologie des Königs – und alles musste gleich sein

Neu, heidnisch und weltlich war die Ideologie des Königs – und alles musste gleich sein

Die kulturelle und ideologische Kolonialisierung im Seleukiden-Reich unter König Antiochos IV. war Anlass für das Selbstopfer des Eleazar, der den Glauben des auserwählten Volkes bewahrt hat. Bei der täglichen Messe des Papstes im Gästehaus des Vatikan ging Franziskus am Dienstag (21.11.17) auf Eleazars bezeichnendes Verhalten und die Sünde der Gotteslästerung des Köngis ein. Berichtet wird dies in den Lesungen des Zweiten Buches der Makkabäer (6, 18-31).

vom Papst
Im Gedenken an den heiligen Märtyrer Severin

Im Gedenken an den heiligen Märtyrer Severin

In der Villa Tevere, dem Zentralsitz des Opus Dei, werden die Reliquien des hl. Severin aufbewahrt. Er war ein römischer Soldat, der im 2. oder 3. Jahrhundert für seinen Glauben den Märtyrertod starb. In den Zentren der Prälatur wird am 8. November die Heilige Messe zu Ehren dieses Heiligen gefeiert.

vom Opus Dei
Der Sommer 2017 war groß – zumindest für die Teilnehmer

Der Sommer 2017 war groß – zumindest für die Teilnehmer

Verschiedene Studienreisen, Sozialeinsätze und Freizeit-Aktivitäten standen im Sommer 2017 für Studenten auf dem Programm. Veranstalter waren Einrichtungen, deren geistliche Bildungsarbeit der Prälatur Opus Dei anvertraut ist. Eine Studienreise führte nach Bukarest, einige Alpenpässe wurden mit Rädern überquert und Studenten baute eine Schulunterkunft in Uganda.

aus Deutschland